erste-hilfe-check-button

PDFDruckenE-Mail

Machen Sie sich fit!

Pribond trainiert Sie vor einem Notfall - der kommt ohne Termin

Es kann jeden treffen! Auch Sie!

 

Ist es vielleicht doch Notwendig Ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse aufzufrischen?

 

…wissen Sie  noch welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen bei:

  • Atemnot

  • Bewusstlosigkeit

  • Herzstillstand

  • Schlaganfall

  • Schnittwunden

  • Unfällen

  • Knochenbrüchen

  • Quetschungen

  • Verbrennungen

  • Vergiftungen

  • Verätzungen

 

Kennen Sie sich noch mit praktischen Erste-Hilfe-Übungen aus?

  • Alarmierung im Notfall

  • Lagerung bei Atemnot

  • Beatmung bei Atemstillstand

  • Heimlichhandgriff

  • Stabile Seitenlage

  • Umgang mit Wunden

  • Herzdruckmassage

  • Bergungsgriff

  • Druckverband

  • Stabilisierung von Knochenbrüchen

 

Wussten Sie, dass es 2005 eine Änderung bei den Richtlinien in der Ersten Hilfe gegeben hat, die jeder wissen muss?

 

Hier Ihr kurzer Test

beantworten Sie ihn sich ehrlich und fragen Sie sich danach ob es nicht doch notwendig wäre Ihr Wissen auffrischen zu lassen:

 

Wissen Sie was zu tun ist bei:

  1. der Alarmierung im Notfall?

  2. der Lagerung bei Atemnot?

  3. der Beatmung bei Atemstillstand?

  4. einem Heimlichhandgriff?

  5. der stabilen Seitenlage?

  6. dem Umgang mit Fremdkörpern in Wunden?

  7. einem Druckverband?

  8. der Stabilisierung von Knochenbrüchen?

  9. bei Unfällen mit Motorradfahren?

 

Wenn Sie auf alle Fragen eine Antwort wußten, dann können Sie stolz sein, denn Sie gehören zu den Wenigen die im Notfall über Leben und Tod entscheiden.

 

Sollten Sie nur eine Situation falsch eingeschätzt haben, oder sich unsicher bei der Beantwortung gewesen sein, kann dies im Ernstfall lebendsbedrohliche Folgen für den Verunglückten haben. Geben Sie sich einen Ruck und frischen Sie Ihr Wissen auf - Denn Ihre Hilfe kann Leben retten!